Leichte Sprache und Einfache Sprache im Museum


Die Bundes·akademie für Kulturelle Bildung macht eine Fortbildung.
Die Fortbildung heißt:
Leichte Sprache und Einfache Sprache im Museum.

Die Fortbildung ist für Mitarbeitende im Museum.
Die Teilnehmenden können die Regeln für Leichte Sprache und
Einfach Sprache lernen.

Die Teilnehmenden können auch eigene Texte schreiben.
Und in Leichte Sprache übersetzen.
Und die Texte mit den anderen Teilnehmenden besprechen.

Die Fortbildung hat 2 Teile.
Der erste Teil ist am 9. Mai.
Der erste Teil ist im Internet.

Der zweite Teil ist vom 18. Mai bis zum 19. Mai.
Der zweite Teil ist in Wolfenbüttel.

Die Fortbildung kostet 60 Euro.

Hier gibt es mehr Infos zur Fortbildung:
https://www.bundesakademie.de/programm/details/kurs/mm22-www11/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.