Literacy und Leichte Sprache in der UK


Zum Thema Unterstütze Kommunikation gibt es eine Zeitschrift.
In der neuen Ausgabe geht es auch um Leichte Sprache.

Die neue Ausgabe heißt:
Unterstützte Kommunikation 3/2017
Literacy und Leichte Sprache in der UK

Es gibt verschiedene Beiträge.
Zum Beispiel:

  • Christine Borucker: Leichte Sprache zieht Kreise
  • Monika Ruffert und Alexandra Dicks: Leichte Sprache – Barrierefrei durch den Dschungel von schwer verständlichen Texte
  • Kerstin Matausch-Mahr: Leicht Lesen: die Dekonstruktion der Kekse

Die Ausgabe kostet 7 Euro.
Die Ausgabe ist in schwerer Sprache.

Hier gibt es die Zeitschrift:
www.ariadne.de/inklusiv/fachzeitschrift-unterstuetzte-kommunikation-/9201/unterstuetzte-kommunikation-3/2017-literacy-und-leichte-sprache-in-der-uk-n/uk-0317/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.