Mainz liest bunt


Am 17. November ist in Deutschland Vor·lese·tag.
Die Stadt Mainz macht eine ganze Vor·lese·woche.
Dieses Jahr auch mit Geschichten in Leichter Sprache.

Jedes Jahr gibt es in Deutschland den Vor·lese·tag.
Die Idee für den Vor·lese·tag ist von:

  • Stiftung Lesen
  • DIE ZEIT
  • Und Deutsche Bahn Stiftung

Die Stadt Mainz macht sogar
eine ganze Woche zum Vor·lesen.
Diese Vor·lese-Woche heißt:
Mainz liest bunt.

Auch die Lebens·hilfe Rheinland-Pfalz macht mit.
Von der Lebens·hilfe gibt es Geschichten in Leichter Sprache.
Zum Beispiel:

  • Der Binger Mäuse·turm
  • Die Braut von der Burg Rhein·stein
  • Die Loreley

Der Vor·lese·tag in Leichter Sprache ist am 16. November 2017.
Um 15 Uhr.
Im Landes·museum Mainz
Große Bleiche 49
55116 Mainz

Der Eintritt ist kostenlos.

UPDATE 19.10.2017 – 16:37 Uhr – Die Uhrzeit im Artikel wurde korrigiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.