Mitarbeitende lernen Leichte Sprache


Die Mitarbeitenden in saarländischen Land·kreisen lernen Leichte Sprache.

Alle Mitarbeiten in den Land·kreisen gehen zu Leichte Sprache Kursen.
Ein Kurs geht 3 Stunden lang.
Die Mitarbeitenden sollen lernen,
wie Leichte Sprache funktioniert.

Monika Bachmann ist die Sozial·ministerin in Saar·land.
Sie sagt:

Behörden·deutsch von Verwaltungen ist oft nur schwer verständlich.
Die Leichte Sprache soll allen Menschen helfen, wichtige Texte zu verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.