Straßen·verkehrs-Ordnung in Leichter Sprache


Holger Fröhlich übersetzt schwere Texte in Leichte Sprache.
Dieses mal:
Die Straßen·verkehrs-Ordnung

Brand eins ist der Name einer Wirtschafts·zeitschrift.
In der neuen Ausgabe gibt es einen Text in Leichter Sprache.
Holger Fröhlich hat einen Artikel geschrieben.

So fängt der Artikel in Leichter Sprache an:

Die Regeln für die Straße

Vor dem Abbiegen muss man blinken.
Das muss man früh machen, dann wissen alle Bescheid.
Beim Abbiegen nach rechts muss man vorher weit rechts fahren.
Beim Abbiegen nach links muss man vorher in die Mitte fahren.
Das muss man früh machen, dann wissen alle Bescheid.
Manchmal fahren auf der Straße auch Straßen·Bahnen.
Dann darf man nur abbiegen, wenn keine Straßen·Bahn kommt.
Vorher muss man immer schauen, ob alles frei ist.

Hier geht es zum Artikel:
www.brandeins.de/archiv/2017/wettbewerb/leichte-sprache-einer-muss-draussen-stehen-und-winken/


Mehr Texte in Leichter Sprache von Holger Fröhlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.