Übung: Corona-Warn-App

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 2. Juli 2020, 14:21 Uhr von 2.247.244.24 (Diskussion) (Genaue Erklärung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Corona-Warn-App ist eine App.

Sie funktioniert für das Handy.

Die App merkt sich welche Personen man trifft.


Wer die Corona-Warn-App auf seinem Handy hat,

bekommt eine Warnung.

Wenn eine andere Person Corona hat.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

COVID-App


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Man kann die Corona-Warn-App auf das Handy laden.

Die App merkt sich welche Personen man getroffen hat.

Wie welchen Abstand man zur Person hatte.

Und wie lange man zusammen war.


Die Corona-Warn-App gibt es seit dem 16. Juni 2020.

Die Corona-Warn-App gehört dem RKI.

Gemacht hat die App die Firma SAP.

Und die Telekom.

Die Corona-Warn-App ist eine COVID-19-App.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.