Übung: Hundegesetze: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weiterleitung nach Hundegesetze erstellt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Hunde·gesetze''' sind [[Hundehaltung|Regeln für Hunde·besitzer]].
+
#redirect [[Hundegesetze]]
 
 
Jede [[Gemeinde]] macht eigene Regeln.
 
 
 
Zum Beispiel:
 
* Hunde müssen an die Leine
 
* Die Leine darf nur 2 Meter lang sein.
 
* Zum Beispiel in einer Einkaufs-Straße.
 
 
 
 
 
[[Datei:Platzhalter-bild.png|400px|Bild gesucht|link=Kategorie:Bild gesucht]]
 
 
 
 
 
== Gleiche Wörter ==
 
 
 
Hunde·regeln
 
 
 
Hunde·verordnung
 
 
 
Leinen·zwang
 
 
 
Hunde·gesetz 
 
 
 
 
 
== Genaue Erklärung ==
 
 
 
Wer sich nicht an die Regeln hält,
 
 
 
bekommt eine Strafe.
 
 
 
Die Strafe kann bis zu 50 Tausend Euro kosten.
 
 
 
 
 
 
 
[[Kategorie:Tiere]]
 
[[Kategorie:Übung]]
 
[[Kategorie:Recht und Gesetz]]
 
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
 
 
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 

Aktuelle Version vom 28. August 2017, 09:37 Uhr

Weiterleitung nach: