Übung: Treuhandanstalt

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 14. Oktober 2020, 08:10 Uhr von Erc (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Treuhandanstalt''' war eine Anstalt. Sie soll sich um Firmen in der DDR kümmern. Damit die Firmen neue Rege…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Treuhandanstalt war eine Anstalt.

Sie soll sich um Firmen in der DDR kümmern.

Damit die Firmen neue Regeln einhalten.

Soziale Markt·wirtschaft Regeln.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

THA

Treuhand


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Nach dem Mauer·fall mussten die Firmen in der DDR anders arbeiten.

Sie mussten sich an die Regeln der Soziale Markt·wirtschaft halten.

Dafür hat Deutschland die Treu·hand·anstalt ge·gründet.


Die Treu·hand·anstalt hat sich um mehr als 10. Tausend Firmen ge·kümmert.

Sie war in Berlin.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.