Achttausender

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achttausender sind Berge.

Es sind sehr hohe Berge.

Sie sind 8.000 Meter hoch.

Oder es sind Berge die mehr als 8.000 Meter hoch sind.


Es gibt 14 Acht·tausender.

Es sind die höchsten Berge von der Welt.


Auf dem Bild ist ein Acht·tausender Berg zu sehen. Unten stehen Berg·steiger die auf den Berg schauen.


Gleiche Wörter

8000er

Acht·tausender Berge


Genaue Erklärung

Viele Acht·tausender sind im Himalaya.

Und in China.

Um auf einen Acht·tausender Berg zu klettern braucht man viel Übung.

Man muss sehr gut Berg·steigen können.

Und man braucht Sauer·stoff·flaschen.

Weil die Luft auf einem Acht·tausender oben sehr dünn ist.


Auf alle Acht·tausender sind schon mal Menschen ge·klettert.

Insgesamt über 10.000 Menschen.

Die meisten Menschen klettern am Mount Everest.

Der erste Berg ist Annapurna gewesen.

Im Jahr 1950.

Reinhold Messner ist auf alle Acht·tausender ge·klettert.

Das ist im Jahr 1986 gewesen.

Er hat es ohne Sauer·stoff·flaschen gemacht.

Insgesamt haben es 38 Menschen geschafft.

Auf alle Acht·tausender zu klettern.


Sehr viele Menschen sind beim Klettern gestorben.

Insgesamt fast 800 Menschen.

Zum Beispiel weil sie die Höhen·krankheit bekommen haben.


Es gibt diese Acht·tausender Berge.

Mount Everest, K2, Kangchendzönga, Lhotse, Makalu, Cho Oyu, Dhaulagiri I, Manaslu, Nanga Parbat, Annapurna I, Gasherbrum I, Broad Peak, Gasherbrum II, Shishapangma

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.