Anakonda

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Anakonda ist eine Schlange.

Eine Anakonda ist die größte Schlange der Welt.

Eine Anakonda ist auch die schwerste Schlange der Welt.


Das ist eine Anakonda.


Gleiche Wörter

Schlange

Würge·schlange

Genaue Erklärung

Eine Anakonda lebt in Südamerika.

Ihr Zuhause ist der Regenwald.

Dort lebt sie im Wasser oder im Sumpf.


Eine Anakonda kann bis zu 9 Meter groß werden.

Diese Schlange kann bis zu 200 Kilogramm schwer werden.

200 Kilogramm können 2 erwachsene Männer sein.


Eine kleine Anakonda isst kleine Tiere oder Vögel.

Eine große Anakonda isst Kaimane oder Raub·katzen.

Kaimane sind kleine Krokodile.


Eine Anakonda isst am liebsten nachts.

In der Nacht geht sie auf Jagd.

Sie liegt im Wasser und wartet da auf ihr Essen.

Sie muss ihr Essen erstmal fangen.

Ihr Essen nennt sich dann Beute oder Opfer.

Eine Anakonda umarmt ihr Opfer ganz fest.

Die Umarmung ist sehr fest.

Dann kann das Opfer nicht mehr atmen.

Das Herz des Opfers hört dann auf zu schlagen.

Das Opfer stirbt.

Dann kann die Anakonda ihr Opfer essen.


Die Anakonda beisst nicht ab.

Die Anakonda schluckt das Opfer ganz runter.

Eine Anakonda spürt mit ihrer Haut jede Bewegung.

Im Wasser spürt sie das am besten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.