Hauptmenü öffnen

Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache β

Aschen·puttel ist ein Märchen.

Charles Perrault schreibt das Märchen.

Das war im Jahr 1697.

Die Brüder Grimm machen das Märchen bekannt.


Datei:Aschenputtel.jpg
Auf dem Bild sind viele kleine Bilder von dem Märchen Aschenputtel.


Gleiche WörterBearbeiten

Aschen·brödel

Cinderella

Der kleine Glas·schuh


Genaue ErklärungBearbeiten

Im Jahr 1950:

Der Trick·film Cinderella kommt in das Kino.

Die Walt-Disney-Studios haben den Film gemacht.


HandlungBearbeiten

Die Mutter von einem Mädchen stirbt.

Das Mädchen bekommt eine neue Stief·mutter.

Diese bringt 2 Töchter mit ins Haus.

Und diese sind alle sehr gemein zu ihr.

Sie muss den ganzen Tag schwer arbeiten.

Früh aufstehen.

Wasser tragen.

Feuer machen.

Kochen und waschen.

Am Abends ist sie müde.

Und sie muss sich neben den Herd in die Asche legen.

Darum ist sie immer schmutzig.

Sie geben ihr den Namen Aschen·puttel.


Der König will ein großes Fest geben.

Der Prinz soll sich dort seine Ehe·frau aussuchen.

Aschen·puttel bittet ihre Stief·mutter:

Bitte erlaube mir hinzu·gehen!

Die Stief·mutter antwortet:

Du bist voll Staub und Schmutz und willst zum Fest?
Du darfst nicht mit!
Denn du hast kein schönes Kleid!


Aschen·puttel ging zum Grab von ihrer Mutter.


Aschen·puttel weint.

Und die Tränen fließen auf das Grab.

Dann öffnet sie die Augen.

Und plötzlich hat sie ein schönes Kleid an.

Und ihr Schuhe sind golden.


Sie geht zum Fest.

Und der Prinz tanzt mit ihr.

Am Abend will Aschen·puttel fort.

Der Prinz will sie begleiten.

Aber sie ist schnell.

Und er kann ihr nicht folgen.

Doch auf der Treppe verliert sie einen Schuh.

Der Prinz findet diesen Schuh.

Und spricht:

Keine andere soll meine Ehe·frau werden!

Nur die Besitzerin von diesem goldenen Schuh!

So lässt er im ganzen König·reich nach dem Mädchen suchen.


Der Prinz kommt bis zu ihrem Haus.

Und der Schuh passt ganz genau.

Aschenputtel richtet sich auf.

Und der Prinz kann in ihr Gesicht sehen.

Und er erkennt sie wieder.

Dann leben sie glücklich an allen Tagen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.