Bildung (Wissen): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 118: Zeile 118:
  
  
[[Kategorie:ohne Kategorie]]
+
[[Kategorie:Schule und Lernen]]
  
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Version vom 17. Februar 2015, 20:23 Uhr

Bildung heißt Lernen.

Und Bildung heißt Wissen.


Auf dem Bild ist _____________ zu sehen


Gleiche Wörter

Schulung

Allgemein·wissen

Gelehrtheit

Kenntnis

Wissen



Genaue Erklärung

Alles was ein Mensch weiß,

ist seine Bildung.

Und alles was ein Mensch kann,

ist seine Bildung.


In der Schule lernen Kinder viele Sachen.

Zum Beispiel:

Alles was sie gelernt haben,

ist ihre Bildung.


In manchen Ländern dürfen nicht alle Menschen zur Schule.

Sie bekommen keine Bildung.


Die Vereinten Nationen haben gesagt:

Bildung ist ein Menschen·recht.

Das steht in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

In Artikel 26.


Wenn jemand besonders viel weiß,

sagen die Leute:

Das ist ein gebildeter Mensch.


Menschen lernen ihr ganzes Leben lang.

Bildung gibt es auf verschiedene Arten.

Zum Beispiel:

Menschen können sich auch selbst bilden.

Zum Beispiel:

  • Zeitung lesen
  • Erfahrungen machen
  • sich informieren
  • sich mit anderen unterhalten
  • im Internet lesen
  • Bücher lesen
  • beobachten


Wenn ein Baby auf die Welt kommt,

lernt es schon.

Es macht seine ersten Erfahrungen.

Auch das ist Bildung.


Siehe auch

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.