Binomialkoeffizient

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Binomialkoeffizient ist eine Zahl. Sie zeigt, auf wie viele verschiedene Weisen bestimmte Dinge zusammengestellt werden können. Es ist die Anzahl der Kombinationsmöglichkeiten.

Ein Beispiel: In einer Eisdiele gibt es 5 verschiedene Eissorten. Du möchtest ein Eis mit 3 verschiedenen Eissorten haben. Es gibt dafür 10 Kombinationsmöglichkeiten. Es sind also 10 verschieden kombinierte Eisbecher möglich.

Die Zahl 10 ist im Beispiel der Binomialkoeffizient. Man sagt auch: "5 über 3 ist 10".

Angenommen es gibt Zitrone, Nuss, Schoko, Heidelbeere und Kirsche. Die 10 Eisbecher mit 3 verschiedenen Kugeln sind dann:

  • Zitrone + Nuss + Schoko
  • Zitrone + Nuss + Heidelbeere
  • Zitrone + Nuss + Kirsche
  • Zitrone + Schoko + Heidelbeere
  • Zitrone + Schoko + Kirsche
  • Zitrone + Heidelbeere + Kirsche
  • Nuss + Schoko + Heidelbeere
  • Nuss + Schoko + Kirsche
  • Nuss + Heidelbeere + Kirsche
  • Schoko + Heidelbeere + Kirsche