Brailleschrift

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 2. Februar 2008, 22:20 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brailleschrift ist eine Blindenschrift.

Diese Blindenschrift kann von blinden Menschen gelesen werden.

Die Brailleschrift wird nicht mit den Augen gelesen, sondern mit den Fingern.


Auf dem Bild ist das Wort Hurraki in Brailleschrift zu sehen.


Gleiche Wörter

Blindenschrift


Genaue Erklärung

Bei der Brailleschrift werden Punkte in Papier gestanzt.

Das heisst, dass man die Beulen der Punkte auf dem Papier mit den Fingerspitzen fühlen kann.

Der Erfinder der Brailleschrift hieß Louis Braille.

Ausser der Brailleschrift gibt es noch das Moonalphabet.

Oft sagt man zur Brailleschrift auch einfach nur Blindenschrift.


Hier können sie einen Kommentar zu diesem Wort schreibenSprechblase.svg.png