Digitale Teilhabe

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Digitale Teilhabe ist wenn jeder bei Digitalisierung mit·machen kann.


Digitale Teil·habe bedeutet meist,

dass Menschen digitale Geräte benutzen können.

Digitale Geräte sind zum Beispiel Computer oder Handys.


Oft spricht man über digitale Teilhabe, wenn es um das Internet geht.

Digitale Teilhabe bedeutet dann, dass Menschen das Internet benutzen können.


Im Internet kann man verschiedene Dinge machen.


Im Internet kann man telefonieren oder Nachrichten verschicken.

Man kann im Internet Texte lesen.

Man kann im Internet Texte veröffentlichen. Andere Menschen können diese Texte dann lesen.

Man kann im Internet Videos schauen.

Man kann im Internet auch Videos veröffentlichen. Andere Menschen können sich diese Videos dann anschauen.


Viele Menschen benutzen heute das Internet.

Viele Informationen findet man deswegen nur im Internet.

Deswegen ist es wichtig, dass alle Menschen das Internet benutzen können.


Wenn Menschen das Internet benutzten wollen, brauchen sie verschiedene Dinge.


Sie müssen Geräte haben, mit denen sie ins Internet kommen.

Ein solches Gerät ist zum Beispiel ein Computer.

Sie müssen wissen wie sie das Gerät bedienen müssen.

Die Geräte müssen so gemacht sein, dass alle Menschen sie bedienen können.


Die Texte und die Videos im Internet stehen auf Webseiten.

Die Webseiten müssen so gestaltet sein, dass alle Menschen sie benutzen können.

Menschen, die wenig hören, brauchen Text, der unter Videos steht.

Für Menschen, die schlecht sehen, muss der Text von besonderen Geräten gelesen werden können.

Wenn Webseiten von allen Menschen benutzt werden können, sind sie barrierefrei.


Für digitale Teilhabe im Internet brauchen Menschen also zwei Dinge.

  • Sie brauchen Geräte die sie bedienen können.
  • Und sie brauchen barrierefreie Webseiten.


Ich will, dass Webseiten von Behörden barrierefrei sind.

Ich will, dass Menschen Geräte haben, mit denen sie das Internet benutzen können.

Menschen, die kein eigenes Gerät haben, sollen es z.B. in der Bibliothek benutzen können.

Eine Bibliothek ist ein Haus, in dem man Bücher oder CDs ausleihen kann.

Bild gesucht


Gleiche Wörter

Genaue Erklärung

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.