Dirndlkleid: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Gleiche Wörter)
K (Genaue Erklärung)
Zeile 26: Zeile 26:
 
Das Dirndl ist ein einteiliges Kleid.
 
Das Dirndl ist ein einteiliges Kleid.
  
Das Kleid hat ein Schürze.
+
Das Kleid hat eine Schürze.
  
 
Zum Dirndlkleid gehört eine Dirndlbluse.
 
Zum Dirndlkleid gehört eine Dirndlbluse.
Zeile 33: Zeile 33:
  
  
Früher haben Frauen in Bayern und Östrerreich ein Dirndl bei der Arbeit angehabt.
+
Früher haben Frauen in Bayern und Österreich ein Dirndl bei der Arbeit angehabt.
  
 
Zum Beispiel als [[Magd]] auf dem [[Bauernhof]].
 
Zum Beispiel als [[Magd]] auf dem [[Bauernhof]].
Zeile 43: Zeile 43:
  
  
Es gibt verschiedene Arten Dirndlkleidern.
+
Es gibt verschiedene Arten Dirndlkleider.
  
  

Version vom 14. September 2013, 14:13 Uhr

Das Dirndlkleid ist eine bestimmte Art von Kleid.

Die Abkürzung für Dirndlkleid ist: Dirndl.

Das Dirndl ziehen hauptsächlich Frauen in

Bayern und Österreich an.


Gleiche Wörter

Dirndl

Tracht

Trachtenkleid

Dirndlgewand

Rock

Genaue Erklärung

Das Dirndl ist ein einteiliges Kleid.

Das Kleid hat eine Schürze.

Zum Dirndlkleid gehört eine Dirndlbluse.

Die Bluse hat Puffärmel.


Früher haben Frauen in Bayern und Österreich ein Dirndl bei der Arbeit angehabt.

Zum Beispiel als Magd auf dem Bauernhof.


Später haben auch Frauen aus der Stadt ein Dirndl angezogen.

Als eine Art Sommerkleid.


Es gibt verschiedene Arten Dirndlkleider.


Heute ziehen manche Frauen ein Dirndl an,

zum Beispiel beim Oktoberfest oder

wenn sie in einem Trachtenverein sind.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.