Eiffelturm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der '''Eiffelturm''' befindet sich in Paris, Frankreich und ist das Wahrzeichen von Paris. Er ist 300 Meter hoch, und hat 1700 Stufen. == Gleiche Wörte…“)
 
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der '''Eiffelturm''' befindet sich in Paris, [[Frankreich]] und ist das Wahrzeichen von Paris.
+
Der '''Eiffel·turm''' ist ein Fach·werk·turm aus Eisen.
  
Er ist 300 Meter hoch,
+
Der Turm steht in [[Paris]], [[Frankreich]].
 +
 
 +
Der Turm ist das Wahr·zeichen von Paris.
 +
 
 +
Er ist 324 Meter hoch,
  
 
und hat 1700 Stufen.
 
und hat 1700 Stufen.
 +
  
 
== Gleiche Wörter ==
 
== Gleiche Wörter ==
 +
 +
Tour Eiffel
  
  
 
== Genaue Erklärung ==
 
== Genaue Erklärung ==
  
1789 war die Französische Revolution.
+
Im Jahr 1789 war die [[Französische Revolution]].
 +
 
 +
Im Jahr 1889 war die 100-Jahr·feier zur Französischen Revolution.
 +
 
 +
Frankreich wollte zur Feier einen Turm haben.
 +
 
 +
 
 +
Frankreich hat gesagt:
 +
 
 +
[[Gustave Eiffel]] soll den Turm bauen.
 +
 
 +
Er hat auch beim Bau von der [[Freiheitsstatue|Freiheits·statue]] mit gemacht.
 +
 
 +
 
 +
Im Jahr 1887 haben Arbeiter angefangen,
  
1889 zur Hundertjahrfeier wollte Frankreich dafür ein Zeichen setzen.
+
den Eiffel·turm zu bauen.
  
Man wollte einen 300 Meter hohen Turm bauen.
+
Im Jahr 1889 waren sie fertig.
  
 +
Zwischen 80 und 250 Arbeiter haben am Turm mit gearbeitet.
  
Der Bauunternehmer Gustave Eiffel (1832-1923) war für diesen Projekt verantwortlich.
+
Ein Arbeiter ist dabei gestorben.
  
Er war auch am Bau der Freiheitsstatue in New York beteiligt.
 
  
 +
Der Plan war.
  
Die Bauzeit ging von 1887 bis 1889.
+
Der Turm soll nach 20 Jahren wieder abgebaut werden.
  
Zwischen 80 und 250 Arbeiter waren an diesem Projekt beteiligt.
 
  
Ein Arbeiter kam ums Leben.
+
Aber der Turm war auch praktisch.
  
 +
Der Turm ist auch ein Radio·sende·turm.
  
Man wollte eigentlich den Turm nach zwanzig (20) Jahren wieder abreißen.
+
Und die Leute haben sich an den Turm gewöhnt.
  
Doch der Turm diente als Sendeturm für Kommunikation
+
Die Leute wollten den Turm behalten.
  
und wurde mit der Zeit von Menschen anerkannt.
 
  
  
Jährlich besuchen über sechs (6) Millionen Menschen den Eiffelturm.
+
Viele Menschen kommen jedes Jahr zum Eiffel·turm.
  
 +
Ungefähr 6 Millionen jedes Jahr.
  
  
Zeile 44: Zeile 66:
  
  
[[Kategorie:ohne Kategorie]]
+
[[Kategorie:Ort]]
  
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
{{Vorlage:Textprüfen}}
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Aktuelle Version vom 15. Januar 2018, 11:56 Uhr

Der Eiffel·turm ist ein Fach·werk·turm aus Eisen.

Der Turm steht in Paris, Frankreich.

Der Turm ist das Wahr·zeichen von Paris.

Er ist 324 Meter hoch,

und hat 1700 Stufen.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Tour Eiffel


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Im Jahr 1789 war die Französische Revolution.

Im Jahr 1889 war die 100-Jahr·feier zur Französischen Revolution.

Frankreich wollte zur Feier einen Turm haben.


Frankreich hat gesagt:

Gustave Eiffel soll den Turm bauen.

Er hat auch beim Bau von der Freiheits·statue mit gemacht.


Im Jahr 1887 haben Arbeiter angefangen,

den Eiffel·turm zu bauen.

Im Jahr 1889 waren sie fertig.

Zwischen 80 und 250 Arbeiter haben am Turm mit gearbeitet.

Ein Arbeiter ist dabei gestorben.


Der Plan war.

Der Turm soll nach 20 Jahren wieder abgebaut werden.


Aber der Turm war auch praktisch.

Der Turm ist auch ein Radio·sende·turm.

Und die Leute haben sich an den Turm gewöhnt.

Die Leute wollten den Turm behalten.


Viele Menschen kommen jedes Jahr zum Eiffel·turm.

Ungefähr 6 Millionen jedes Jahr.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.