Euphemismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 25. Juni 2021, 12:11 Uhr von Circum (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Euphemismus''' ist wenn man etwas schön·redet. Zum Beispiel wenn man ein·schlafen sagt. Anstelle von sterben. Datei:Platzhalter-bild.png|links|m…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Euphemismus ist wenn man etwas schön·redet.

Zum Beispiel wenn man ein·schlafen sagt.

Anstelle von sterben.


Bild gesucht

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Schönredung

Beschönigen

Beschönigung

Hüllwort


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Gegenteil von Euphe·mismus ist Dysphe·mismus.


Jemand der Sachen schön·redet ist euphe·mistisch.

Euphe·mistisch ist ein Fremd·wort.

Es bedeutet "schön·reden".


Beispiel[Bearbeiten]

Eine Person hat wenig Geld.

Gleichzeitig erzählt sie aber dass sie sich alles kaufen kann.

Dieses schön reden nennt man euphe·mistisch.


Wort·art[Bearbeiten]

Euphe·mistisch ist ein lateinisches Wort.

Euphe·mistisch ist ein Adjektiv.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.