Flucht aus der Ukraine 2022

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 28. Juli 2022, 17:09 Uhr von 194.246.147.7 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sehr viele Menschen sind auf der Flucht aus der Ukraine. Ukraine spricht man Ukra-ine. Die Ukraine ist ein Land im Osten von Europa. Der Osten von Europa ist auf einer Land-Karte rechts von Deutschland. Die Ukraine liegt neben dem Land Russland.

Die Menschen flüchten,

weil es in der Ukraine Krieg gibt.

Die Menschen haben Angst vor dem Krieg.

Flugzeuge werfen Bomben auf Häuser.

Soldaten schießen auf Menschen.

Soldaten machen die Infra-Struktur kaputt.

Das heißt:

Es gibt keinen Strom.

Es gibt kein fliessendes Wasser.

Man kann kein Essen einkaufen.

Darum flüchten die Menschen in ein anderes Land. Sie suchen Schutz in einem anderen Land. Die Menschen fliehen zum Beispiel nach Polen. Und nach Deutschland. Und in viele andere Länder.

Wir sagen Flüchtlinge: Wenn die Menschen gerade auf der Flucht sind. Und wir sagen Geflüchtete: Wenn die Menschen in Deutschland angekommen sind.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Flucht vor dem russischen Überfall auf die Ukraine


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Am 24. Februar 2022 hat die Flucht angefangen.

Viele Menschen flüchten in die Nachbar·länder.

Zum Beispiel nach Polen.

Die Flüchtlinge brauchen dafür kein Visum.

Sie können für 3 Jahre im Land bleiben.

Und sie können können im Land arbeiten.


Flüchtlinge aus der Ukraine können Asyl beantragen.


Viele Flüchtlinge haben wenig Geld.

Oder sie haben gar kein Geld.

Darum können sie zum Beispiel umsonst mit dem Zug fahren.


Wegen dem Ukraine Krieg gibt es fast 2 Millionen Flüchtlinge.

Und es gibt einen großen Flüchtlings·strom.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.