Fridays For Future

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fridays For Future ist der Name von einer Aktion.

Bei der Aktion machen Schüler mit.

Die Schüler streiken jeden Freitag.

Die Schüler gehen nicht in die Schule.

Sie Schüler wollen,

dass mehr Menschen über das Klima nach·denken.


Greta Thunberg hat die Idee für Fridays For Future.


Fridays For Future gibt es auf der ganzen Welt.



Auf dem Bild ist eine Fridays For Future Demo zu sehen. Schüler möchten mehr Klima·schutz.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

FFF

Schul·streik für das Klima

Fridays for Future

Klima·streik

Skolstrejk för klimatet


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Fridays For Future hat mit Greta Thunberg angefangen.

Greta Thunberg ist eine Schülerin aus Schweden.

Greta Thunberg hat im Jahr 2018 damit angefangen.

Sie hat sich jeden Freitag vor das Parlament gesetzt.

Und protestiert.

Das will sie so lange machen,

bis sich was ändert.


Andere Schüler finden die Idee gut.

Sie streiken jetzt auch.


Die Streikenden sagen:

  • Die Politiker machen zu wenig für den Klimaschutz.
  • Die Politiker müssen jetzt was tun
  • Wenn wir so weiter machen, gibt es keine Zukunft


Die Streikenden wollen, dass sich jetzt was ändern muss.

Zum Beispiel:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.