Hauptmenü öffnen

Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache β

Gewitter

Version vom 27. Mai 2021, 09:30 Uhr von Elisabeth67 (Diskussion | Beiträge) (Wie entsteht ein Gewitter?)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Isabel und Otto fragen: Was ist ein Gewitter?

Ein Gewitter ist eine luft·elektrische Entladung. Meistens regnet es bei einem Gewitter. Manchmal regnet es dann sehr stark. Ein Gewitter entsteht durch das Aufsteigen warmer Luft. Die warme Luft erhöht die Spannung. Die Spannung will sich entspannen. Zu einem Gewitter gehören Blitz und Donner. Den Blitz sieht man am Himmel. Den Donner hört man. Manchmal kommt der Donner sehr kurz nach dem Blitz. Dann entlädt sich die Luft sehr Nahe. Vielleicht sind Isabel und Otto dort gerade.