HI-Virus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von HIV)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der HI-Virus ist eine bestimmte Art von Virus.

Der Virus wird oft HIV genannt.

Der HI-Virus kann die Krankheit Aids auslösen.


Auf dem Bild ist die Rote Aids Schleife.

Gleiche Wörter

Humanes Immundefizienz-Virus

HIV


Genaue Erklärung

Der HI-Virus im Körper des Menschen

Der HI-Virus greift das Immun·system des Körpers an.

Manche sagen für Immun·system auch Abwehr·system.

Das Immuns·system schützt den Körper.

Zum Beispiel:

  • vor Bakterien
  • oder Viren


Der HI-Virus greift das Immunsystem des Körpers an.

Das Immun·system besteht aus Zellen.

Diese Zellen werden angegriffen und zerstört.

Gleichzeitig vermehrt sich das HI-Virus.

Ohne Immun·system kann der Mensch schwer krank werden.

Dann hat der Mensch Aids.

So spricht man Aids aus: Äits.


Aids ist eine Krankheit.

Wer Aids hat:

  • hat den den HI-Virus
  • hat nur noch ein schwaches Immun·system
  • kann schwer krank werden


Der HI-Virus bleibt ein Leben lang im Körper.

Für Menschen mit dem HI-Virus gibt es Medikamente.

Die Medikamente können Aids verhindern.


Übertragen des HI-Virus

Man kann sich durch Körper·flüssigkeiten anstecken.

Eine Körperflüssigkeit ist zum Beispiel

Durch Husten oder Niesen kann man sich nicht anstecken.

Das eigene Immun·system kann den HI-Virus nicht vom Körper entfernen.

Es gibt noch keine Impfung oder Heilung gegen den HI-Virus.

Es gibt einen Test der zeigt ob der HI-Virus im Körper ist.

Dieser Test heißt HIV-Test.


Links