Helene Fischer

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 9. Juni 2019, 15:56 Uhr von Tina (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Helene Fischer ist eine deutsche Schlager·sängerin. Sie ist auch: * Tänzerin * Fernseh·moderatorin * S…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helene Fischer ist eine deutsche Schlager·sängerin.

Sie ist auch:


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk, Sowjet·union geboren.

Im Jahr 1988 ist Helene Fischer umgezogen.

Mit ihren Eltern und ihrer Schwester.

Sie sind nach Wöllstein gezogen.

Wöllstein ist ein Dorf in Rheiland-Pfalz, Deutschland.

Nach der Schule hat Helene Fischer eine Ausbildung gemacht.

Im Jahr 2003 war die Ausbildung fertig.

Seither ist Helene Fischer staatlich anerkannte Musical·darstellerin.


Seit dem Jahr 2008 bis zum Jahr 2018 waren Helene Fischer Florian Silerbeisen ein Paar.


Von Helene Fischer gibt es mehrere Musik·alben.

Insgesamt hat Helene Fischer mehr als 13 Millionen Musik·alben verkauft.

Sie hat viele Preise bekommen.

Zum Beispiel:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.