Hauptmenü öffnen

Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache β

Hurraki:Datenschutz

Version vom 23. November 2013, 21:31 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „__NOTOC__ <div style="background:#0066CC;text-align:center;color: #fff;font-weight:bold;font-size:%;margin: 0px 0px 0px 0;"></div> <div style="margin: 0px 0px …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Speicherung von Daten

Beim Lesen von Hurraki-Internetseitem werden nicht mehr Daten als in Server-Logfiles üblich aufgezeichnet.

Jedes Wort, das öffentlich zum Hurraki-Projekt beigetragen wird, gilt als veröffentlicht.

Falls Sie etwas schreiben, bedenken Sie, dass es für immer aufbewahrt wird. Das betrifft Artikel, Benutzerseiten sowie Diskussionsseiten.


Veröffentlichung von Daten

Beim Bearbeiten von Seiten bei Hurraki wird der Benutzername oder Ihre IP-Adresse aufgezeichnet und mit Ihrem Beitrag veröffentlicht.

Als Benutzernamen können Sie Ihren echten Namen oder ein Pseudonym wählen.


Weitergabe von Daten an Dritte

Texte, die bei Hurraki veröffentlicht werden, sind unter den Bedingungen des CC-Lizenzvertrages anderweitig verwendbar.

Private Informationen, wie E-Mail-Adressen, wird Hurraki weder verkaufen, noch anders an Dritte weitergeben.


Datensicherheit

Hurraki übernimmt keine Garantie gegen unberechtigten Zugriff auf von Ihnen angegebene Informationen.


Löschung von Daten

Einmal angelegte Beiträge können nicht gelöscht werden.