IAA: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Genaue Erklärung)
 
Zeile 17: Zeile 17:
 
Die IAA gibt es seit dem Jahr 1953  
 
Die IAA gibt es seit dem Jahr 1953  
  
Zum ersten mal gab es eine Auto Ausstellung im Jahr 1897.
+
Zum ersten Mal gab es eine Auto-Ausstellung im Jahr 1897.
  
 
Das war in [[Berlin]] im [[Hotel Bristol]].
 
Das war in [[Berlin]] im [[Hotel Bristol]].
Zeile 42: Zeile 42:
  
  
Bei der Ausstellung sind viele Auto Firmen.
+
Bei der Ausstellung sind viele Auto-Firmen.
  
 
Die Firmen zeigen ihre neusten Ideen und Autos.
 
Die Firmen zeigen ihre neusten Ideen und Autos.
  
Auch Autos die es noch nicht zu kaufen gibt.
+
Auch Autos, die es noch nicht zu kaufen gibt.
  
  

Aktuelle Version vom 13. September 2013, 13:52 Uhr

IAA ist eine Abkürzung.

Die Abkürzung steht für:

Internationale Automobil-Ausstellung


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Internationale Automobil-Ausstellung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die IAA gibt es seit dem Jahr 1953

Zum ersten Mal gab es eine Auto-Ausstellung im Jahr 1897.

Das war in Berlin im Hotel Bristol.


Die IAA ist jedes Jahr.

Immer in der Mitte des Monats September.

Die IAA ist immer abwechselnd.

Ein Jahr für PKW.

Das ist in Jahren mit einer ungeraden Jahreszahl.

Ein Jahr für Nutzfahrzeuge.

Das ist in Jahren mit einer geraden Jahreszahl.


Die IAA für PKW ist auf dem Gelände Frankfurter Messe.

Die IAA für Nutzfahrzeuge ist auf dem Gelände der Hannover Messe.


Bei der Ausstellung sind viele Auto-Firmen.

Die Firmen zeigen ihre neusten Ideen und Autos.

Auch Autos, die es noch nicht zu kaufen gibt.


Die IAA ist eine der größten Automessen der Welt.

Es gibt noch andere Messen für Autos.

Zum Beispiel:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.