Immunität (Medizin)

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 17. März 2021, 08:36 Uhr von 213.193.118.22 (Diskussion) (Gleiche Wörter)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Immunität gibt es in der Medizin.

Das heißt,

der Körper ist gegen eine Krankheit stark.

Er kann nicht krank werden.

Immunität kann man durch eine Impfung bekommen.

Oder weil man eine Krankheit schon mal gehabt hat.

Bei einer Immunität verteidigt sich der Körper.

Der Körper kann zum Beispiel Zellen töten.



Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

immunitas

Schutz

Unempfindlichkeit

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Es gibt viele Arten von Immunität.

Die angeborene Immunität.

Sie schützt vor Infektionen.


Die adaptive Immunität.


Die angeborene Immunität.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.