Nachbarschaftshaus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Version vom 18. Oktober 2017, 10:18 Uhr von Stadtinklusive (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „In vielen Stadtteilen gibt es ein Nachbarschafts-Haus. In einem Nachbarschafts-Haus können Menschen zusammen kommen und etwas zusammen machen. Dort treffe…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

In vielen Stadtteilen gibt es ein Nachbarschafts-Haus.

In einem Nachbarschafts-Haus können Menschen zusammen kommen

und etwas zusammen machen.


Dort treffen sich Nachbarn und Nachbarinnen.

Zum Beispiel kann man dort Theater spielen oder singen.

Es gibt viele Kurse und Lern-Gruppen.

Es gibt auch Beratung und Hilfe zu verschiedenen Themen.

Jeder kann dort Hilfe für andere Nachbarn und Nachbarinnen anbieten.

Alle Menschen sind willkommen.


Nachbarschafts-Häuser gibt es in vielen Städten.

Manche Häuser heißen auch Nachbarschafts-Heim oder Stadtteil-Zentrum.