Hauptmenü öffnen

Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache β

Ein Prepper ist eine Person.


Prepper haben Angst vor einer Katastrophe.

Zum Beispiel Angst vor einem Krieg oder einer Umwelt·katastrophe.

Sie bereiten sich auf schlimme Sachen vor die passieren könnnen.


Prepper bereiten sich auf einen Not·fall vor.

Und sie kaufen viele Sachen für einen Not·fall.


Auf dem Bild ist ein Notfall·paket für ein Erdbeben zu sehen


Gleiche WörterBearbeiten

Notfall·vorbereitung

Preppers

Prepping


Genaue ErklärungBearbeiten

Prepper kaufen sich sehr viel Essen und Trinken.

Damit sie bei einer Katastrophe lange Essen und Trinken haben.


Oft kaufen sie auch Waffen um sich zu schützen.

Und sie kaufen Schutz·kleider oder viele Taschen·lampen.

Prepper wollen vor·bereitet sein auf eine Katastrophe.

Sie preppen sich für eine Katastrophe.


Prepper schließen sich oft in Gruppen zusammen.

Sie sprechen über Katastrophen und tauschen Tipps und Tricks aus.

Auch das Bundes·amt für Bevölkerungs·schutz gibt Tipps.

Zum Beispiel, dass jeder Essen und Trinken für 14 Tage anlegen sollte.

Damit man auf Krisen vorbereitet ist.


Wort·artBearbeiten

Das Wort Prepper ist ein Substantiv.

Es ist von einem englischen Pfadfinder·spruch.

Der Spruch heißt "be prepared" (heißt auf deutsch: "sei vorbereitet", oder "Vorbereitung ist alles")

Später ist "be prepared" in "prepper" getauscht worden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.