Radio

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Radio ist ein Gerät.

Man kann damit etwas hören.

Zum Beispiel Nachrichten·programme.

Oder Musik·programme.


Es gibt aber kein Bildschirm um etwas zu sehen.


Auf dem Bild ist ein Radio zu sehen


Gleiche Wörter

Rundfunkgerät

Rundfunkapparat

Hörfunkempfänger

Radioapparat


Genaue Erklärung

Bei einem Radiosender entstehen die Radio·programme.

Dort sitzt ein Sprecher und spricht in ein Mikrofon.

Man kann es dann im Radio hören.


Die Radio·programme werden mit elektronischen Wellen auf Frequenzen übertragen.

Es gibt vier (4) Frequenz·bereiche.

Der bekannteste Frequenz·bereich heißt: UKW.

Den Frequenz·bereich stellt man am Radio ein.

Dann kann man das Radio·programm hören.


Mit dem Frequenz·bereich KW kann man Radio·programme von der ganzen Welt hören.

Weil die elektronischen Wellen bei KW sehr hoch in die Luft gehen.

Bis zu 500 Kilometer über dem Boden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.