Reichspogromnacht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 7: Zeile 7:
 
- [[Synagoge|Synagogen]] angezündet,
 
- [[Synagoge|Synagogen]] angezündet,
  
- Wohnungen von [[Judentum|Juden]] zerstört,
+
- Wohnungen von [[Juden]] zerstört,
  
- Geschäfte von [[Judentum|Juden]] zerstört,
+
- Geschäfte von [[Juden]] zerstört,
  
 
- Menschen ermordet.
 
- Menschen ermordet.

Version vom 18. Juli 2009, 21:04 Uhr


Die Reichspogromnacht war am 9. November 1938.

In dieser Nacht wurden in Deutschland

- Synagogen angezündet,

- Wohnungen von Juden zerstört,

- Geschäfte von Juden zerstört,

- Menschen ermordet.


Gleiche Wörter

Kristallnacht

Reichs-Kristallnacht


Genaue Erklärung

Die Reichspogromnacht war zur Nazizeit in Deutschland.

Nazis haben schon vor dieser Nacht, Juden angegriffen.

Nach dieser Nacht wurde es noch schlimmer.

Hundertausende Juden wurden in Konzentrationslager gebracht.

Dort wurden die meisten Menschen umgebracht.


Sprechblase.svg.png