Upcycling: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Genaue Erklärung)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Upcycling''' ist ein Wort aus der englischen Sprache.
+
'''Upcycling''' ist ein englisches Wort.
  
Auf Deutsch heißt das ungefähr: Bessere Wiederwertung.
+
Auf Deutsch heißt das ungefähr: Bessere Wieder·verwertung.
  
 
Damit ist gemeint:
 
Damit ist gemeint:
  
Zum Beispiel aus einem Gegenstand vom Schrott-haufen
+
Zum Beispiel aus einem Gegenstand vom Schrott·haufen
  
 
etwas Neues bauen.
 
etwas Neues bauen.
Zeile 11: Zeile 11:
 
== Gleiche Wörter ==
 
== Gleiche Wörter ==
  
 
+
Bessere Wieder·verwertung.
  
  
Zeile 18: Zeile 18:
  
  
Upcycling ist nicht das gleiche wie [[Recycling]].
+
Upcycling ist was anderes wie [[Recycling]].
  
 
Recycling heißt aus [[Abfall]] wieder [[Wertstoff]]e zu machen.
 
Recycling heißt aus [[Abfall]] wieder [[Wertstoff]]e zu machen.
  
Zum Beispiel aus Plastikmüll wieder Plastik machen.
+
Zum Beispiel aus Plastik·abfall wieder Plastik machen.
  
  
 
Upcycling heißt aus einem kaputten Gegenstand
 
Upcycling heißt aus einem kaputten Gegenstand
  
etwas Neues oder auch Besseres machen.
+
etwas Neues machen.
 +
 
 +
Oder was Besseres machen.
  
  
Zum Beispiel kannst Du einen Joghurtbecher weiter verwenden:
+
Zum Beispiel kannst Du einen Joghurt·becher weiter verwenden:
 
* Du machst den Becher außen schön.
 
* Du machst den Becher außen schön.
* Du machst unten Löcher in den Becher. So kann das Wasser vom Gießen heraus laufen.
+
* Du machst unten Löcher in den Becher.  
 +
: So kann das Wasser vom Gießen heraus laufen.
 
* Dann füllst Du den Becher mit Erde.
 
* Dann füllst Du den Becher mit Erde.
* Jetzt kannst Du eine Pflanze hinein setzen.
+
* Jetzt kannst Du eine Pflanze rein machen.
  
Der Joghurtbecher ist kein [[Abfall]] mehr.
+
Der Joghurt·becher ist kein [[Abfall]] mehr.
  
Er ist nun ein Pflanzgefäß.
+
Er ist jetzt ein Pflanz·gefäß.
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==

Version vom 30. Juli 2016, 17:54 Uhr

Upcycling ist ein englisches Wort.

Auf Deutsch heißt das ungefähr: Bessere Wieder·verwertung.

Damit ist gemeint:

Zum Beispiel aus einem Gegenstand vom Schrott·haufen

etwas Neues bauen.

Gleiche Wörter

Bessere Wieder·verwertung.


Genaue Erklärung

Upcycling ist was anderes wie Recycling.

Recycling heißt aus Abfall wieder Wertstoffe zu machen.

Zum Beispiel aus Plastik·abfall wieder Plastik machen.


Upcycling heißt aus einem kaputten Gegenstand

etwas Neues machen.

Oder was Besseres machen.


Zum Beispiel kannst Du einen Joghurt·becher weiter verwenden:

  • Du machst den Becher außen schön.
  • Du machst unten Löcher in den Becher.
So kann das Wasser vom Gießen heraus laufen.
  • Dann füllst Du den Becher mit Erde.
  • Jetzt kannst Du eine Pflanze rein machen.

Der Joghurt·becher ist kein Abfall mehr.

Er ist jetzt ein Pflanz·gefäß.

Siehe auch

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.