Vorort

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Vorort ist ein Ort vor einer Stadt.

Es gibt Häuser und Wohnungen.

Ein Vor·ort ist am Rande von einer Stadt.


Meistens ist es im Vor·ort ruhiger als in der Stadt.

Und viele Sachen sind billiger als in der Stadt.

Zum Beispiel Miete und Essen.


Wohn·gegend mit Autos, Häuser und Bäume


Gleiche Wörter

Siedlung vor der Stadt


Genaue Erklärung

Viele Menschen leben lieber in einem Vor·ort.

Lieber als direkt in der Stadt.

Weil sie es besser finden als in der Stadt.

Zum Beispiel,

weil es weniger Straßen·lärm gibt.

Und es gute Fahr·möglichkeiten gibt.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.