Weihnachten

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weihnachten 

An Weihnachten feiert man die Geburt von Jesus. Jesus ist der Sohn von Gott. Weihnachten ist das Fest der Liebe. Es findet vom 24.12. - 26.12. eines Jahres in Deutschland statt. In Russland findet das Fest z.B. am 06. Januar statt. Dieses Fest wird meist mit der ganzen Familie gefeiert.

Vor dem Weihnachtsfest finden viele Vorbereitungen statt. Es wird ein Tannenbaum mit Kugeln und Lichtern geschmückt. Es werden Weihnachtslieder gesungen und gespielt. Oft wird auch eine Krippe* aufgestellt. Man kann sie aber auch im Gottesdienst in der Kirche anschauen.

Begonnen wird am 24.12. mit dem Heiligenabend. Dort wird gemütlich beisammen gesessen. Manche Familien besuchen am Abend einen Gottesdienst. Dazu gehen sie in die Kirche. Anschließend werden Geschenke untereinander verteilt und ausgepackt.

Am 25.12. ist der erste Weihnachtstag. An diesem Tag werden meist Großmutter und Großvater eingeladen. Es ist üblich, dass sie zum Mittagessen kommen. Es gibt besonderes Essen an diesen Tagen.

Der 26.12. ist der letzte Tag des Weihnachtsfestes. An diesem Tag werden meist weitere Bekannte oder Verwandte besucht. Am Nachmittag wird gemeinsam Kaffee oder Kakao getrunken. Gerne auch mit Kuchen und Keksen.


Auf dem Bild ist ein Weihnachtsbaum und eine Krippe zu sehen