Doppelmoral

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Übung: Doppelmoral)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doppel·moral ist wenn man Meinungen ändert.


Man findet zum Beispiel schlecht das Tiere getötet werden.

Gleichzeitig isst man aber gerne Fleisch.


Das heißt, was andere machen ist schlecht.

Und was man selber macht ist in Ordnung.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

mit zweierlei Maß

Doppel·standard


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Doppel·moral ist eine Soziale Norm.

Das heißt,

es ist eine Handlung die auch andere Menschen betrifft.


Beispiele für Doppelmoral[Bearbeiten]
Aber man will wenig Geld für Strom bezahlen.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.