Übung: Open Source

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Open Source ist Software.

Wie die Soft·ware funktioniert ist offen.

Das heißt,

jeder kann sehen wie sie funktioniert.

Und jeder kann sie benutzen.

Und jeder kann sie ver·ändern.

Weil man will das sie anders funktioniert.

Oder weil man sie verbessern will.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Open-Source

Open-Source-Software

Opensource

Quelloffen

Quelloffenheit

Offener Quelltext

Quelloffene Software

Quelloffenes Programm

Open-Source-Programm


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Meistens kostet Open Source kein Geld.

Open Source will Sachen weiter·geben.

Ohne das man Geld dafür zahlen muss.


Open Source hat bestimmte Regeln.

Zum Beispiel


Open Source gibt es seit dem Jahr 1998.

Das Gegen·teil von Open Source ist Closed Source.

Closed Source kostet meistens Geld.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.