Pazifismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Übung: Pazifismus)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pazifismus ist eine Friedens·haltung.


Wenn man an den Pazi·fismus glaubt ist man gegen Krieg.

Und man ist gegen Gewalt.

Beim Pazi·fismus möchte man immer Frieden haben.


Auf dem Bild ist eine gebrochene Waffe zu sehen. Es ist ein Friedens·zeichen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Pazifist

Pazifistin

Pazifistisch

Antikrieg

Anti-Krieg

Antikriegsbewegung

Pazifisten


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Pazi·fismus ist eine Ideologie.

Das Gegenteil vom Pazi·fismus ist Belli·zismus.


Jemand der an den Pazi·fismus glaubt,

ist ein Pazi·fist.

Eine Frau die an den Pazi·fismus glaubt,

ist eine Pazi·fistin.

Jemand der Sachen für den Pazi·fismus macht,

ist Pazi·fistisch.


Im Pazi·fismus gibt es viele Gruppen und Gemeinschaften.

Pazi·fisten gründen Gruppen.

Damit sie gemeinsam für Frieden arbeiten.

Und sie benutzen viele Friedens·zeichen.


Beim Pazi·fismus sind diese Sachen besonders wichtig:


Es gibt diese Arten von Pazi·fismus:[Bearbeiten]
  • Religiöser Pazifismus
  • Bürgerlicher Pazifismus
  • Wissenschaftlicher Pazifismus
  • Radikaler Pazifismus
  • Anarchistischer Pazifismus
  • Nuklearpazifismus
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.