Vorfall im Thalys-Zug 9364

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vorfall im Thalys-Zug 9364 war am 21. August 2015.

Der Vorfall ist während einer Zug·fahrt passiert.


Ein Mann hat im Zug auf andere Menschen geschossen.

Dieser Mann ist ein Angreifer.


3 andere Männer haben den Angreifer aufgehalten.

Sie sind Helfer.


Die Helfer haben dem Angreifer die Waffen weg·genommen.

Und haben Menschen die verletzt sind geholfen.

Insgesamt sind 5 Menschen verletzt worden.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Anschlag im Thalys-Zug 9364

Vorfall im Thalys-Zug 9364 am 21. August 2015

Anschlag im Thalys-Zug 9364 am 21. August 2015


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Zug ist von Amsterdam nach Paris gefahren.

Der Zug hat die Nummer 9364.

Es ist ein Schnell·zug von der Firma Thalys.


In Brüssel ist ein Mann in den Zug eingestiegen.

Das ist der Angreifer.

Er hatte eine Pistole dabei.

Und eine Kalaschnikow.

Damit hat er auf andere Menschen geschossen.

Das war um 18:00 Uhr.

Dabei ist eine Person am Hals verletzt worden.


3 Männer haben das gesehen und haben den Mann aufgehalten.

Sie sind Helfer und haben sich auf den Mann geworfen.

Sie haben den Angreifer geschlagen und ihm die Waffen weg·genommen.

Dann haben sie den Angreifer gefesselt.

Damit er nicht abhauen kann.

Einer der Helfer wurde dabei verletzt.

Weil der Angreifer ihn mit einem Messer angegriffen hat.


Der Angreifer kommt aus dem Land Marokko.

Er macht Terror für den Islamismus.

Das hat die Polizei in Frankreich gesagt.


Viele glauben das er für den Islamischen Staat arbeitet.


Warum er die Waffen dabei hatte weiß keiner genau.

Die Polizei versucht das heraus zu finden.


Bis jetzt weiß die Polizei das die Waffen nicht funktioniert haben.

Das hat einer der 3 Helfer gemerkt.

Als er dem Angreifer die Waffen weg·genommen hat.


Die Polizei sagt: der Mann hat Terror gemacht.

Der Angreifer sagt: er wollte die Menschen im Zug überfallen.

Er wollte Geld klauen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.