Atomkraft

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atom·kraft ist ein andres Wort Atom·energie.

Atom·energie gibt es,

wenn man den Kern von einem Atom spaltet.

Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Atom·energie

Kern·energie

Kern·kraft

Nuklear·energie


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Atome sind ganz kleine Teilchen.

Wenn ein Atom gespalten wird,

gibt es sehr viel Energie.

Durch die Energie gibt es Wärme.

Mit der Wärme macht man Wasser·dampf.

Der Wasser·dampf dreht dann eine Turbine.

Dann gibt es Strom.


Atome werden in einem Atom·kraft·werk gespalten.

Manche sagen dazu das kurze Wort AKW.

Manchmal auch das kurze Wort KKW.


Aus einem Atom·kraft·werk kommen keine giftigen Abgase.

Wie zum Beispiel Kohlen·stoff·dioxid.

Aus dem Autom·kraft·werk kommt Wasser·dampf.


Wenn ein Atom gespalten wird,

gibt es auch giftige Strahlen.

Die giftigen Strahlen können aus dem Atom·kraft·werk rauskommen.

Das ist dann eine Katastrophe.

Das ist zum Beispiel in Tschernobyl passiert.

Und in Fukushima.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.