Das tapfere Schneiderlein

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das tapfere Schneiderlein ist ein Märchen.


Die Brüder Grimm machen das Märchen bekannt.


Datei:Das tapfere Schneiderlein.jpg
Auf dem Bild ist das tapfere Schneiderlein auf einer DDR-Briefmarke.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten]

Wenn jemand mit seinen Händen arbeitet,

dann verdient dieser nur wenig Geld.

Auch dieser Schneider.

Aber während seiner Essens·zeit.

Da erschlägt er 7 Fliegen.

Und er ist von seiner Tat begeistert.

Darum stickt er eine Schrift auf seinen Gürtel:

7 auf einen Streich.

Und reist damit in die Welt.

Wenn die Menschen ihn sehen,

dann glauben sie:

Das ist ein großer Held.

Und auch der König glaubt:

Da habe ich einen Helden vor mir.

Und sagt:

Ich brauche deine Hilfe!

Der Schneider wendet viele Tricks an.

Und wird mit allen Schwierigen fertig.

Und am Ende.

Da heiratet er die Königs·tochter.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.