Die Klapperschlange (Film)

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Klapperschlange ist ein Film·titel.


John Carpenter machte diesen Science-Fiction·film.

Im Jahr 1981.


Die Klapperschlange hat viel Geld eingebracht.

Und ist einer der erfolg·reichsten Filme.

In den frühen 1980er Jahren.


Die Klapperschlange ist der Weg·bereiter der Kategorie:

Cyberpunk


Datei:Die Klapperschlange (Film).png
Auf diesen Bild ist das Film-Logo der Klapperschange.


Handlung[Bearbeiten]

New York im Jahr 1997:

Das Verbrechen hat übermäßig zugenommen.

Normale Gefängnisse reiche nicht mehr aus.

Darum hat man Manhattan im Jahr 1988 aufgegeben.

Und die ganze Insel Manhattan wird zum Hoch·sicherheits·gefängnis.

Rund um den Stadt·teil Manhattan ist eine 20 Meter hohe Mauer.

Wenn man dort rein kommt,

dann wird man zuvor sterilisiert,

dann sich selbst überlassen.

Man bleibt abgeriegelt von der Außen·welt.

Ohne Hoffnung auf Entlassung.

Oder ein Entkommen.

Es gibt keine Wächter in diesem Frei·luft·gefängnis.

Sondern nur Gefangene.

Die Gefangenen haben ein eigenes Gesellschafts·system erschaffen.


Im Jahr 1997:

Die NATO ist im Krieg mit der Sowjetunion.

Ein nuklearer Holocaust droht.

Der amerikanische Präsident ist auf dem Weg zu Friedens·verhandlungen.

Wegen China und der Sowjetunion.

Terroristen entführen das Präsidenten·flugzeug.

Und lassen es in Manhattan abstürzen.

Die Sicher·heits·mannschaft setzen den Präsidenten recht·zeitig in eine Rettungs·kapsel.

Zusammen mit einem Akten·koffer.

In dem Koffer ist ein Sender.

Und einer Audio·kassette mit Informationen über:

Eine neuartige Kern·fusions·energie·quelle.

Der Präsident überlebt den Ab·sturz in der Gefängnis·zone.

Die Gefangenen nehmen ihn als Geisel.


Die Polizei will den Präsidenten retten.

Doch Romero empfängt sie.

Er ist der Unter·gebene vom Herrscher von Manhattan.

Sein Name ist Duke.

Romero sagt:

Wenn ihr versucht den Präsidenten zu retten,

dann töten wir ihn.

Darum sagt der Gefängnis·leiter Hauk:

Der Gefangene Ex-Elite-Soldaten Snake Plissken muss kommen.

Hauk verspricht Plissken die Freiheit.

Aber er muss den Präsidenten mit der Audio·kassette aus Manhattan heraus·holen.

Aber die Zeit für bevor·stehenden Friedens·gespräche wird knapp.

Plissken bleiben nur 22 Stunden.

Weil Hauk Plissken eine explosive Miniatur·kapseln in den Hals ein·spritzt.

Wenn 22 Stunden abgelaufen sind,

dann soll die Kapsel Plissken töten.


Mit einem Segel·flugzeug gelangt Plissken nach Manhattan.

Er landet auf dem World Trade Centers.

Er findet heraus:

Der Präsident befindet sich in der Gewalt von Duke.

Duke plant eine Flucht aus dem Gefängnis.

Er will den Präsidenten als Schutz·schild nehmen.

Plissken zwingt Brain und seine Gefährtin Maggie zu helfen.

Plissken verliert seine Ausrüstung.

Und es geht sein Funk·gerät kaputt.

Somit verliert er den Kontakt zum Gefängnis·leiter Hauk.

Und Dukes Männern nehmen Plissken gefangen.


In der Grand Central Station:

Plissken muss einen Kampf auf Leben und Tod bestehen.

Während Brain und Maggie den Präsidenten befreien.

Plissken siegt im Kampf um Leben und Tod.

Und führt den Präsidenten mit Brain und Maggie zum World Trade Center.

Doch die Crazies zerstören sein Flugzeug.

Die Crazies sind eine Unter·grund·bande.

Die lebt in der Kanal·isation.

Da taucht der Taxi·fahrer Cabbie auf.

Er bietet an:

Sie über die Brücke in die Frei·heit zu fahren.

Er hat auch die Audiok·assette dabei.

Die hat er von Romero bekommen.


Duke und seine Männer verfolgen sie.

Sie erreichen Cabbies Taxi an der Brücke.

Doch während der Flucht sterben Cabbie, Brain und Maggie.

Nur Plissken und der Präsident erreichen die Gefängnis·mauer.

Da taucht der Duke auf.

Der Präsidenten erschießt den Duke.

Die Polizei bringt den Präsidenten und Plissken über die Gefängnis·mauer.

Inzwischen sind die 22 Stunden fast vergangen.

Und man entschärft noch recht·zeitig die Mini·kapseln aus Plisskens Hals.

Der Präsident bereitet sich auf die Friedens·konferenz vor.

Doch während seiner Rede spiel man die Audio·kassette ab.

Mit den Informationen über die neue Energie·quelle.

Die ist aber nur eine Musik·kassette aus Cabbies Taxi.

Plissken hatte die Kassetten vertauscht.

Und zerstört im Weggehen die richtige Kassette.


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.