Diplomatische Note

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Diplomatische Note ist eine Art Brief.

Länder schreiben sich gegenseitig wichtige Nachrichten.


Botschaften von Ländern schreiben diplomatische Noten.

Sie schreiben sich Nachrichten.

Und machen damit zum Beispiel einen Vertrag.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Verbalnote

Note (Schriftstück)

Regierungsübereinkunft

Verbalnotenwechsel


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Eine diplomatische Note fängt so an:

„Die Botschaft beehrt sich, dem Außen·ministerium“

Damit ist gemeint:

Am Schluss einer diplomatischen Note steht:

„Die Botschaft benutzt diesen Anlass, das Außen·ministerium erneut ihrer ausgezeichneten Hochachtung zu versichern.“

Damit ist gemeint:


Sehr bekannt sind die Stalin-Noten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.