Diskussion:Schnapszahl

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wo kommt der Begriff her?

Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Schnapszahl

Die Bezeichnung leitet sich von Spielen mit mehreren Teilnehmern ab, bei denen sich der Verlauf als Ergebnis einer mitprotokollierten Addition manifestiert. Erreicht der Gesamtpunktestand eines der Spieler eine Schnapszahl, sind je nach bestehenden Spielregeln oder mündlichen Vereinbarungen möglicherweise Freigetränke – zum Beispiel ein Schnaps – für die Mitspieler fällig.

Eine andere Deutung bezieht sich auf die Tatsache, dass nach übermäßigem Alkoholkonsum doppeltes Sehen auftreten kann, wodurch aus einer 2 eine 22 oder aus einer 33 eine 333 oder eine 3333 werden kann.

Hallo Valentin. Habe gerade deine Änderung gesehen. Sollen wir den Übersetzungs·versuch so in den Artikel schreiben?
Gruß --Circum (Diskussion) 18:59, 15. Jan. 2020 (CET)

Übersetzungs·versuch[Bearbeiten]

Wo kommt das Wort Schnaps·zahl her?

Beim Spielen

Das Wort Schnaps·zahl wird beim Spielen benutzt.

Es gibt ein bestimmtes Spiel.

Man bekommt Punkte.

Die Punkte zählt man zusammen.

Manchmal hat man eine Punkte·zahl mit nur gleichen Zahlen.

Man bekommt dann einen Gewinn bei gleichen Zahlen.

Zum Beispiel einen Schnaps.

Beim Alkohol-Trinken

Wenn man viel Alkohol trinkt,

sieht man nicht mehr richtig.

Man sieht Sachen doppelt oder dreifach.

Zum Beispiel sieht man die Zahl 3 doppelt.

Man sieht dann die Zahl 33.

Gruß
--Circum (Diskussion) 16:04, 14. Jan. 2020 (CET)