Etwas unter den Teppich kehren

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Etwas unter den Teppich kehren ist eine Redewendung.


Wenn man etwas unter den Teppich kehren will,

dann will man es verheimlichen.


Auf dem Foto ist ein Grafitti. Eine Frau bückt sich. Sie hebt einen Vorhang hoch. In ihrer anderen Hand hält sie eine Kehr·schaufel.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

verdecken

verschleiern

vertuschen

zudecken

manipulieren


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Etwas unter den Teppich kehren ist eine bildliche Redens·art.


Vielleicht kommt diese Redewendung daher:

Eine Reinigungs·kraft kehrt den Schmutz einfach unter den Teppich.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.