Kosmopolitismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kosmopolitismus ist wenn man die ganze Welt als Heimat hat.

In jedem Teil von der Welt leben gleiche Menschen.

Und man fühlt sich überall zu Hause.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Weltbürgertum


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Kosmo·politis·mus ist eine Welt·anschauung.

Das heißt,

wie man die Welt sieht.

Oder wie man die Welt gerne hat.

Oder wie die Welt sein soll.


Wer an Kosmo·politis·mus glaubt ist Kosmo·politisch .

Eine Frau ist ein Kosmo·politin.

Oder eine Welt·bürgerin.

Ein Mann ist ein Kosmo·polit.

Oder ein Welt·bürger.


Wenn sich mehrere Menschen als Welt·bürger zusammen·schließen sind sie eine Welt·bürger·bewegung.


Das Gegenteil von Kosmo·politis·mus ist Nationalis·mus.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.