Madonna (Künstlerin)

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Madonna ist eine Sängerin.

Sie ist auch eine

  • Song·schreiberin,
  • Schauspielerin,
  • Autorin,
  • Regisseurin,
  • Produzentin
  • und Designerin.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Madonna Louise Ciccone

Madonna Louise Veronica Ciccone

Little Nonni

Queen of Pop


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Madonna wurde am 16. August 1958 in Bay City, USA geboren.


Vom Jahr 1985 bis zum Jahr 1989 war sie mit Sean Penn verheiratet.

Vom 2000 bis zum Jahr 2008 war sie mit Guy Ritchie verheiratet.


Zusammen mit Carlos Leon hat sie eine Tochter.

Sie ist am 14. Oktober 1996 geboren worden.

Sie heißt: Lourdes Maria Ciccone Leon.


Zusammen mit Guy Ritchie hat sie einen Sohn.

Er ist am 11. August 2000 geboren worden.

Er heißt: Rocco John Ciccone Ritchie.


Außerdem hat Madonna 2 Kinder adoptiert.

Die Kinder sind aus Malawi.


Madonna hat 300 Millionen Ton·träger verkauft.

Das heißt: Madonna ist die erfolgreichste Sängerin der Welt.


Seit dem Jahr 1983 gibt es Musik Alben von Madonna.

Alle Alben waren in den Charts.

Meistens auf Platz 1.

Bekannte Alben sind zum Beispiel:

  • Like a Virgin
  • Like a Prayer
  • Ray of Light
  • Hard Candy


Madonna ist auch Schauspielerin.

Sie hat in verschiedenen Filmen mitgespielt.

Zum Beispiel in:

  • Crazy for You
  • Susan … verzweifelt gesucht
  • Dick Tracy
  • Eine Klasse für sich
  • Four Rooms
  • Evita


Madonna ist auch Autorin.

Sie hat Kinder·bücher gemacht.

Zum Beispiel:

  • Die englischen Rosen
  • Mister Peabodys Äpfel
  • Billie Bargeld


Madonna ist der Name für die Mutter Gottes im Christentum.

Das war über sehr lange Zeit der einzige Gebrauch dieses Namens.

Als eine Sängerin sich vor einigen Jahren so genannt hat, haben sich viele Christen sehr geärgert.

Aber das hat die Sängerin nicht gestört.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.