NSA

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von National Security Agency)
Wechseln zu: Navigation, Suche

NSA ist eine Abkürzung.

Die Abkürzung steht für die englischen Wörter: National Security Agency

Das heißt auf deutsch: Nationale Sicherheits Behörde

NSA ist ein Nachrichtendienst in den Vereinigten Staaten.

Ein anderes Wort für Nachrichtendienst ist Geheimdienst.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

National Security Agency

Nationale Sicherheitsbehörde

Nachrichtendienst

Geheimdienst

Spitzelbehörde

No Such Agency

Militär-geheimdienst


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die NSA hat ihren Hauptsitz in Crypto City, USA.

Die NSA hat ungefähr 38 000 Mitarbeiter.

Die NSA bekommt wahrscheinlich viele Steuergelder.

Ähnlich viel wie zum Beispiel das Militär.

Wie viel genau, ist geheim.

Der Chef der NSA ist immer jemand vom Militär.


Die NSA sammelt Informationen.

Zum Beispiel werden Firmen ausspioniert.

Oder es werden Gespräche von Bürgern abgehört.

Die NSA macht das in den USA,

aber auch in anderen Ländern.


Früher hat die NSA Echelon benutzt.

Echelon ist der Name von einem Spionagenetz.


Heute benutzt die NSA eine Technik mit dem Namen PRISM.

Mit dieser Technik werden Telefongespräche und Internetdaten gesammelt.


Vieles was die NSA macht bleibt geheim.

Deshalb sagen viele, die NSA ist nicht demokratisch.

Die Bürger müssen wissen,

was genau die NSA macht.

  • Ob die NSA sich an Gesetzte hält.
  • Welcher Bürger abgehört werden
  • was mit den gesammelten Daten gemacht wird
  • wie viel Steuergeld die NSA ausgibt.
  • Ob die NSA auch Wirtschaftsspionage macht. (Das heißt: Klaut die NSA wichtige Informationen von ausländischen Firmen und gibt die Informationen an Firmen in der USA?)
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.