Schulzwang

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schulzwang ist ein anderes Wort für Schulpflicht.

In Deutschland gibt es die Schulpflicht.

Das heisst, dass alle Eltern ihre Kinder in die Schule schicken müssen.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Schulpflicht

Unterrichtspflicht


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Alle Kinder müssen und dürfen ab einem bestimmten Alter in die Schule. Egal ob die Kinder arm, reich, Junge oder Mädchen sind.

Die Schulpflicht beginnt wenn das Kind 6 Jahre alt ist.

Erst wenn man 18 Jahre alt ist, ist man nicht mehr schulpflichtig.

Die Pflicht, die Schule zu besuchen, dauert bis zur 9. oder 10. Klasse.

Wenn man einen Schulabschluss gemacht hat, ist man nicht mehr schulpflichtig.

Danach muss man eine Berufsausbildung machen, oder zum Beispiel das Gymnasium besuchen. Das ist die Berufsschulpflicht.

Die Schulpflicht für Kinder mit Lernbehinderungen gibt es erst seit den 70er Jahren.