Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zweifrontenkrieg

264 Bytes hinzugefügt, 08:16, 15. Okt. 2021
keine Bearbeitungszusammenfassung
Ein '''ZweifrontenkriegZwei·fronten·krieg''' ist ein [[Krieg]].
Genauer gesagt: Ein Land kämpft gegen zwei Länder
== Genaue Erklärung ==
Im [[erster Weltkrieg|1. Weltkrieg]] war [[Deutschland]] im Zweifrontenkrieg verwickelt.Beispiel für einen Zwei·fronten·krieg:
Sie mussten Im [[erster Weltkrieg|1. Weltkrieg]] hat [[Deutschland]] einen Zwei·fronten·krieg gehabt. Das heißt: Es war Krieg an 2 Fronten. Oder. Es war Krieg in 2 Gebieten. Mit 2 Gegnern.  Im Osten hat [[Deutschland]] gegen [[Russland]] im Osten kämpfengekämpft. Im Westen hat Deutschland gegen [[Frankreich]] gekämpft.
Und gegen [[Frankreich]] im Westen.
Man entwickelte später den Schlieffen-Plan
Noch ein Beispiel für einen Zwei·fronten·krieg. Im [[2. Weltkrieg ]] hatte Deutschland mehrere Gegner.
Die tatsächlichen Gegner waren:
*[[Frankreich]]*[[Großbritannien]]*[[Sowjetunion]]*[[USA]]
Deutschland wollte die Länder nacheinander angreifen.
Deutschland besetzte [[Polen und ]]. Und danach [[Frankreich]]
Dennoch verloren sie die Luftschlacht Luft·schlacht gegen England.
Mit einer Luftschlacht Luft·schlacht sind Flugzeuge gemeint.
Diese bombandieren sich gegenseitig.
[[Kategorie:ohne KategorieGeopolitik]]
[[Kategorie:Seiten mit defekten Dateilinks]]
{{Vorlage:Textprüfen}}
__NOTOC__
296
Bearbeitungen

Navigationsmenü