Photobombing

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Videobombing)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Photobombing kommt jemand ins Bild,

beim Foto machen.

Jemand der eigentlich nicht auf das Bild soll.

Das Bild wird dadurch gestört.


Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen. Er kommt plötzlich von der rechten Seite in das Bild.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Videobombing

Fotobombe


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Photobombing ist ein englisches Wort.

Auf deutsch heißt Photobombing: Fotobombe.


Jemand der Photobombing macht,

möchte Aufmerksamkeit bekommen.

Oder er möchte das ein Foto lustiger aussehen lassen.

Oder er möchte ein Foto stören.

Oder einen Film.

Wenn ein Film gestört wird,

heißt das: Videobombing.


Photobombing ist ein Netzkultur-Wort.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.