Ökologie

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Übung: Ökologie)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ökologie ist alles was Menschen, Tiere und Pflanzen untersucht.

Man untersucht wie Zusammen·leben von Menschen funktioniert.

Und das Zusammen·leben von Menschen mit Tieren.

Und das Zusammen·leben von Menschen mit Pflanzen.

Und wie sich Menschen, Tiere und Pflanzen gegenseitig verändern.


Auf dem Bild sieht man Menschen Tiere und Pflanzen. Es ist ein Öko·system.


Gleiche Wörter

Autökologie

Synökologie

Bioökologie

Oekologie

Autoökologie


Genaue Erklärung

Jemand der Ökologie macht ist ein Ökologe.

Sehr bekannt ist Charles Darwin.


Alles hängt mit·einander zusammen.

Zum Beispiel Fische in einem Fluss.

Ein Ökologe untersucht wie Fische sich ändern,

wenn sich das Wasser ändert.

Zum Beispiel ob Fische noch genügend Fressen im Fluss finden.

Und warum das so ist.


Alle Lebe·wesen sind wichtig.

Sie leben zusammen.

Und sie ver·ändern dabei die Umgebung.


Ökologie ein Teil von Biologie.

Das Wort Ökologie kommt von zwei (2) griechischen Wörtern.

Es kommt von "oikos".

Oikos heißt auf Deutsch "Haus·halt".

Und es kommt von "logos".

Logos heißt auf Deutsch "Lehre".

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.